NEWS          CHRONIK          BILDER          HOLGER          LINKS          KONTAKT          GUESTBOOK                                                                                 North Association   North Association
        NEWS
CHRONIK
 BILDER
 HOLGER
LINKS
 KONTAKT
GUESTBOOK

 


Im Jahre 1979 gründete sich aus einer Interessengemeinschaft in Bad Pyrmont auf der Heecke die Rolling Wheels Bad Pyrmont.Nach knapp einem Jahr kamen eindeutige Einwände von einem mit diesem Namen tragenden großen Club. Die Member setzen sich zusammen und entschieden sich letztlich nach langer Überlegung zu einem Namen und einem neuem Colour. Der Rambling Wheels Biker Club war geboren.

Man traf sich beim Presi in einem umfunktionierten Clubraum! Schnell
wuchs der Club zu einer  beachtlichen Zahl Member heran. Der Chopper war angesagt. Also fuhr bald jeder AME mit Flake Lackierung und Tankgemälde herum. Es folgten goldene Jahre mit vielen Partys und Ausfahrten.

Dann 1986 der Bruch des Clubs. Der Club spaltete sich in Grüppchen. Wo ran lag es? Die Frauen agierten. Die Probezeit war zu kurz, darum zu schnell zu groß. Einige meinten ihr Glück als Pyrmonter MF zu versuchen, das hielt aber nicht lange an. Dann ende 1986 das aus des Clubs!

Aber ein Member, der 1984 dazu gestoßen ist mit dem Namen Vietze will die Farben nicht ablegen. Er fährt eine Saison weiter mit dem Colour. 1987 kommen einige alte Member wieder zusammen. Mit neuer Satzung und neuen Zielen geht es weiter. ( Colour im Wandel der Zeit (klick) )

Die Clubabende finden in einer Kneipe statt. Dann 1995 das erste große Clubhaus in Lichtenhagen. Man orientiert sich und fährt zum HA MC NORTH END. Die Farben sowie das Colour werden geändert. Alte Fehden im Landkreis werden beigelegt. Man fährt jetzt nebeneinander. 1999 das erste Clubhaus in Bad Pyrmont.







Weiter  auf Seite 2 ->
                                                     Seite 1/2/3